Ingenieur- und Sachverständigenbüro

Elektrotechnik und Energieeffizienz

Schulung: Grundlehrgang zur Erteilung der Schaltberechtigung 1 - 52kV. 

 

Datum:  23.-24.01.2019 von 09.00-16:30Uhr

 

Veranstaltungsort: Frankfurt am Main

Diese Schulung bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung von Mittelspannungsschaltanlagen von 1kV - 52kV.
 

Teilnehmerkreis: Personen, denen die Schaltberechtigung erteilt werden soll. Elektroingenieure, Techniker, Elektromeister, Elektromonteure, Schaltmeister.

Teilnahmegebühr:  699 € inkl. Mehrwertsteuer (587,39 € Netto)

Programm: 

 Ein detailliertes Programm wird Ihnen im Anschluss an die Anmeldung zugesandt.

  • Gefahren des elektrischen Stroms und bei Lichtbögen
  • Ursachen von Unfällen und deren Unfallverhütung
  • Die fünf Sicherheitsregeln
  • Grundlagen der Mittelspannungstechnik
  • Grundlagen offenen und geschlossenen Mittelspannungsanlagen
  • Grundlagen von luftisolierten und gasisolierten Schaltanlagen
  • Grundlagen von gießharzisolierten und ölisolierten Transformatoren
  • Betreiben von Mittelspannungsschaltanlagen
  • Vorbereitung und Planung von Schalthandlungen (Gefährdungsbeurteilung, PSA, Werkzeuge, Messgeräte)
  • Das Schaltgespräch mit den erforderlichen Schaltkommandos und den Schaltbefehlen
  • Begehung einer Mittelspannungsanlage
  • Schriftlicher Leistungsnachweis





AGBs